Freitag, 3. März 2017

Die Kids besuchen also das Kunstmuseum...

...und sie spielen Szenen im Museum

Die Kinder haben auch Szenen im Museum geübt, wo Helene als Anker-Mädchen agierte oder Mohammed als Hodler's Wilhelm Tell. Dazu haben wir auch Requisiten kreiert. So z.B. die Armbrust vom Tell. 





Oder den grossen Bilderrahmen aus Karton, den Rebeka, Erina, Ariana und Elisa im Anschluss reliefartig verzieren wollen.



Die Kleinen gestalteten Rassel-Instrumente für den Tinguely Tanz.









Für die Unterstützung für das Projekt ALICE IM SWITZERLAND danken wir:



Der Jubiläumsstiftung die Mobiliar hier 
Fondation Michèle Berset
westwind6 hier
Kanton Bern hier
Gertrud Kurz Stiftung hier


Eine Anfrage wird im März behandelt, für dieses Projekt benötigen wir noch weitere Unterstützung.








Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen