Montag, 15. Mai 2017

Das wundervolle Projekt "3-Bücher"

Dani Landolf, Geschäftsführer vom Schweizerischen Buchhändler- und Verlegerverband SBVV hatte die Kids West eingeladen. Hier


Beteiligt sind:
Buchhandlung Chinderbuechlade 

Buchhandlung am Stadtbach 
Buchhandlung zum Zytglogge 
Buchhandlung Klamauk


Teilgenommen haben die Kinder: 
Abdiaziz, Abdullah, Ahin-kl, Ahin-gr, Alex, Aryana, Aster, Fatma, Filimon, Feleg, Hind, Ivana, Ibrahim, Mahdya, Maram, Maya, Mike, Milkias, Mohamed-kl, Mohamed-gr, Mudasir, Muzamil, Nalin und ihr kleiner Bruder, Pela & Bruder Ali, 5J, Randa, Rebeka, Rim, Salem, Yoas, Zubida.

Und eingeladen wurden auch ganz viele Patinnen und Paten.

Zur Vorlesung am ersten "3-Bücher" Tag im April im Sternensaal Bümpliz kamen die Kinderbuchautoren Lorenz Pauli und Regina Duerig und sie verteilten danach den Kindern je ein kleines Bild in "Memory-Grösse". Dann durften die Kinder über diese "Bildli" eine Geschichte erzählen, ich staunte wie die Kids über die Kleinen Bilderkärtchen ganze Geschichten erzählten! EinE Pate-In griff spontan den Faden der eben erzählten Geschichte auf und erzählte ihrerseits die Geschichte weiter... So entstanden die Patenschaften zwischen den Kindern und ihren Göttin und Gotten! :)) 

























Den Kindern hat dieser Anlass megaviel Freude bereitet! Sie durften dann mit ihren Patinnen und Paten gleich an einem der o. e. Buchhandlungs - Marktstände ein Buch auswählen und mit nach Hause nehmen! Die Kids liebten auch die Schoggi-Getränke heiss, die sie an der Bar erhielten und sie durften sich bei den Züpfenstücken selber bedienen! Ich weiss nicht wie viele Stücke Ibrahim gegessen hatte, er hatte dauernd ein Züpfenstück in der Hand :))

Wir danken allen Gönner-innen dieses wunderbaren Projekts von ganzem Herzen! Diese Begegnungen können weit über dieses Projekt hinaus weiterleben... Dankeschön!

PS

Helen UNSERE Leseratte (!) vom Kidswest konnte leider nicht kommen, weil sie an diesem Tag mit den Eltern noch in den Reka-Ferien weilte. Es wäre wundervoll wenn sie noch mit einem/R Pat-In verbandelt werden könnte. :)) 







Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen