Sonntag, 11. Februar 2018

Die kreativen Kinder von Kidswest | Tama Gotcha! VLOG #21

Die Tinguely Maschine wird getanzt!


Denise war gerade dabei mit den Kids die Meta Maxi Maschine von Jean Tinguely zu tanzen, als die Filmer/Innen Tama Vakeesan und Meili Dschen zu uns ins Kidswest kamen. Die Kinder studierten allein, zu zweit oder in grösseren Gruppen ein, wie sie aus sich selber ein Teil der Maschine darstellen wollten. Als Inspiration diente vorher ein Besuch im Tinguely Museum. 

Der Vlog von Tama kommt super lebendig wie die Kids sind rüber!  




Direktlink zum Video bei YouTube > hier
Der OriginalBeitrag findet sich bei SRF1 > hier

Die Tinguely-Performance wird bei der ersten Filmvorführung unseres Dokumentarfilms ALICE IM SWITZERLAND am 11. Oktober um 18:30h im Kino ABC in Bern live vorgeführt.


Für die Unterstützung für das Projekt ALICE IM SWITZERLAND danken wir:

Jubiläumsstiftung die Mobiliar hier 
Fondation Michèle Berset
Hansjörg Wyss
Stadt Bern BSS - westwind6 hier
Kanton Bern hier
Gesellschaft zu Mittellöwen hier
Gertrud Kurz Stiftung hier









Freitag, 19. Januar 2018

Buch-Ausstellung in der IWM Mediothek Bern

Am Mi 28. Februar 2018 endet die Ausstellung mit einer Finissage und Lesung um 15 Uhr von Lukas Hartmann mit den Kindern.

35 Kinder zwischen 5 und 15 Jahren haben unter der Leitung von Meris Schüpbach und Lukas Hartmann eine Geschichte erfunden und illustriert. Das Ergebnis ist das eindrückliche Bilderbuch „Die Abenteuer der Prinzessin Ivana“. 




Die Kinder aus dem Projekt Kidswest haben alle einen Migrations- oder Flüchtlingshintergrund und treffen sich jeden Mittwoch im Kunstatelier Kasparstrasse in Bern West. In den intensiven Bildern und der Geschichte der abenteuerlichen Reise der Prinzessin Ivana widerspiegeln sich die Erlebnisse, die Lebensfreude und der Wunsch nach einer neuen Heimat der Kinder und Jugendlichen.


Sämtliche Originalbilder, ergänzt mit zusätzlichen Unterrichtsmaterialien zu den Themen Flucht und Asyl, sind aktuell in der Mediothek am Helvetiaplatz 2 ausgestellt. 



Am  28. Februar endet die Ausstellung mit einer Finissage. Dort können Sie sich von den aufgeweckten Kindern portraitieren lassen und bei der Lesung um 15 Uhr von Lukas Hartmann erleben, wie Ruhe einkehrt. „Nie war es so still, wie dann, wenn er vorlas“, sagt die Kidswest-Leiterin und Projektinitiantin Meris Schüpbach. Mit ihr können Sie sich vor Ort über den Projektverlauf unterhalten und viele Ideen für den Unterricht mitnehmen.

Link zur Veranstaltung hier

Das Buch ist im Stämpfli Verlag erschienen und kann in der Ausstellung sowie hier bezogen werden hier 


Für die Unterstützung der Buchproduktion "DIE ABENTEUER DER PRINZESSIN IVANA" danken wir herzlich:

Fondation Michèle Berset hier

die Mobiliar Versicherungen & Vorsorge hier

Stämpfli Verlag hier

Amt für Kultur Kanton Bern hier 

westwind BSS hier 

Burgergemeinde Bern hier

Stiftung B hier