Freitag, 25. Mai 2018

Die Kids waren im Tonstudio ttmc

Wir waren mit Saimon Disko im Audiolager von Lukas Walther

Gegen 17h ist Philipp Eyer, unser Mann für den Film "ALICE IM SWITZERLAND und die Kinder von Bern West" zusammen mit Saimon bei uns im Atelier eingetroffen, um unsere SängerInnen ins Studio ttmc an der Ziegelackerstr. 10 zu begleiten.




Erst dort wurde den Kids bewusst, für was sie den Song so gut geübt hatten. Es herrschte Lampenfieber und grosse Aufregung. Jedes Kind trug den Song alleine vor, nur Saimon war im Aufnahmeraum und half wenn der Takt mal nicht ganz stimmte.

Lukas Walther, der Tonmeister bediente die vielen Regler am Mischpult und forderte die Kinder wo nötig auf, welche Passagen nochmals gesungen werden sollten.

Und die Kids freuten sich  m e g a, beim Singen in einem richtigen (!) Tonstudio von Philipp gefimt zu werden :))

Als wir einige Zeit danach bei Lukas nachfragten, teilte er uns mit, dass er mit den Kids sehr zufrieden war. Denn immerhin: zehn Kinder hatten innerhalb von 90 Minuten alle das Lied so vorgesungen, dass man es auch zum Vertonen brauchen konnte.


Wir alle warten jetzt natürlich gespannt darauf und freuen uns sehr, was dabei herausgekommen ist.

 "KidsWest - KOMISCH (Official KidsWestSong)" mit Saimon Disko hier

Im Musikstudio von Lukas Walther hier 



Für die Unterstützung für das Projekt ALICE IM SWITZERLAND danken wir:



Für die Unterstützung von Kidswest 2018 danken wir:

Jubiläumsstiftung die Mobiliar hier 
Fondation Michèle Berset
Hansjörg Wyss
Stadt Bern BSS hier 
Kulturförderung Kanton Bern hier
Gesellschaft zu Mittellöwen hier
Warlomont-Anger-Stiftung hier




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen