Mittwoch, 8. August 2018

Kidswest 1.Augustauftritt mit der Stadtratspräsidentin Regula Bühlmann

Heimat - Gleichzeitig fremd und vertraut


Das war rundherum ein kunterbunter Anlass mit vielen Überraschungen! Ich habe mich natürlich sehr über die vielen BesucherInnen und vielen anwesenden PolitikerInnen gefreut! Die sind alle natürlich nicht nur wegen den Kidswest gekommen das ist mir bewusst, aber vielleicht doch auch wegen den Kids ;)) Einige der Kinder sind in den Sommerferien immer bis zum letzten Tag weg, die fehlten uns allen auch.

Klick = Vergrösserung



Die Rede von der Statsratspräsidentin hat mich voll begeistert! Sie kann gelesen werden, hier



Regula Bühlmann und Sandra Künzi sind in Trachten gekleidet aufgetreten und sie waren beide so frisch und witzig auch. Sie haben super zueinander gepasst, ihr gemeinsamer Auftritt war hervorragend, es war ein grosser Genuss ihnen zuzuhören.


Die vier Saxophonistinnen ’’Lily Horn Is Born’’ haben das Publikum zwischendurch swingend mitgerissen, mir hat das ganze Szenario prima gefallen.


Nach dem Tinguelymaschine- und Sophie Taeuber-Arp Tanz haben Denise und die Kids den ZuschauerInnen kurz erzählt wie es dazu kam. Sie machten auch einen Besuch im Museum Tinguely in Basel. Und im Kunstmuseum schauten sie sich Sophie Taeuber-Arp's Werke an.





Philipp Eyer, der den Dokumentarfilm ’’ALICE IM SWITZERLAND und die Kinder von Bern West’’ über Kidswest dreht, hatte Alain zum Filmen geschickt, da er, der Weltenbummler selber nicht kommen konnte. 


Als Sandra Künzi (sie gehört zur ersten Generation des Schweizer Poetry Slams) die Kinder und Simon Tschopp für den KidsWestRap selber rappend auf die Bühne bittet, wusste sie nicht, dass sie nun den sprachgewaltigen Thuner-Wortakrobat Saimon Disko vor sich hat, der in einem unglaublichen Tempo Wörter aus dem Stegreif aneinander reiht, so, dass Texte und Reime beschwingt aus ihm heraus fliessen... 


Er konterte also blitzschnell mit einem "spoken word battle" -Saimon vs Sandra- Das war genial und sehr beeindruckend, darum können die Kidswest Kinder so gut rappen :))




Der "KidsWestRap" den Saimon Disko also mit den Kids erarbeitete, hatte das Publikum schliesslich aus den Socken gehauen! Das war so guet (!) da kam mit dem Song von den Kids volle Lebensfreude und Energie pur zu uns, den Zuschauenden, hinrüber und sie ernteten tosenden Applaus dafür! Das freute mich mega.

 

Zum Abschluss des Anlasses hatte Regula Bühlmann alle Teilnehmenden und das Publikum eingeladen miteinander die Nationalhymne zu singen und sie stimmte das Lied an. Ich staunte nicht schlecht, einige der Kids haben laut mit gesungen, ich hätte das nicht gekonnt.


Danke vielmals Regula für deine Einladung die Kidswest Kinder bei der 1. August Bundesfeier mit dir zusammen dabei zu haben, das ist eine grosse Ehre für die Kinder, mit unvergesslichen Erinnerungen für sie. Und Dankeschön für dein Engagement, chapeau!


Stadtratspräsidentin Regula Bühlmann hier 

Sandra Künzi hier
Saimon Disko hier
Die vier Musikerinnen - Lily Horn Is Born hier
Philipp Eyer hier


Für die Unterstützung von Kidswest 2018 danken wir:

Jubiläumsstiftung die Mobiliar hier 
Fondation Michèle Berset
Hansjörg Wyss
Stadt Bern BSS hier 
Kulturförderung Kanton Bern hier
Gesellschaft zu Mittellöwen hier
Warlomont-Anger-Stiftung hier






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen